Wolfram Engelhard
 
Schwerpunkte:
• Arbeitsorganisation Zeitmanagement
• Beratung zur beruflichen (Neu-)Orientierung / Berufswegeplanung
  Coaching von Existenzgründern
• Lebensgeschichten und Firmenbiografien (Biografie-Service)
• Reportagen (Print u. TV) Fotodokumentationen
  Drehbuchentwicklungen
  Stichworte zur Person:
Handwerkslehre im Elektrotechnik-Bereich, Studium der Nachrichtentechnik, Studium der Pädagogik,
Psychologie, Soziologie und Ethnologie an der Phil. Fak. der Universität zu Köln: Diplom-Pädagoge Fünfzehn Jahre hauptberuflich kommunaler Weiterbildungsberater mit europaweiten Projekten, ein Jahr Projektleiter für Ausbildungsgänge im sozialpflegerischen Bereich,
nebenberuflich Dozent für Sozialpsychologie und 3. Welt-Tourismus sowie Bildjournalist, seit mehreren Jahren freiberuflich als Berater/Coach, Trainer und Journalist/Autor (Print, TV, Film) tätig.
Veröffentlichungen/Filme:
• Fotos und Reportagen u.a. über Seelotsen, CapHorniers, Bundesgrenzschutz, Regenwaldnomaden
  Borneos für diverse Tageszeitungen, Magazine, Kataloge, Werbematerialien
• Redaktion der Fachpublikation: Mit Phantasie und Kompetenz –
  Qualitätszirkel in Aktion / Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.). - Köln, 2000
• Cap Horniers – Die letzten Seeleute von Kap Hoorn – Hamburg, DSV-Verlag, 2001
• Kap Hoorn – Spuren am Ende der Welt – Hamburg DSV-Verlag, 2002
• Auf ElbeOderHavel – Lebensgeschichten– Hamburg, DSV-Verlag, erscheint 2003
• TV-Reportage: Kap Hoorn – Reise ans Ende der Welt (60Min.,im Auftrag des NDR für ARTE -
  Themenabend am 18.08.2002, gemeinsam mit Michael Schomers)